Rückzug eines Charakterkopfs  

 

 

Erich Weber gründete im Jahr 2000 zusammen mit Verena Wiget und Peter Bodenmann den Jogger-Träff Pfäffikon SZ. Jetzt gibt er die Gesamtleitung dieses bis heute frei zugänglichen Trainingsangebots weiter. Das Loslassen sei ihm nicht leicht gefallen, schreibt er. Andauernde Verletzungen liessen ihm letztlich aber keine andere Wahl. Züri rännt kennt und schätzt Erich Weber als einer jener freiheitsliebenden Charaktertypen, wie sie uns auch im Film Free to Run über die Geschichte des Laufsports begegnet sind. Wir wünschen ihm viel Spass auf dem Rennvelo oder dem Mountainbike, zwei Hobbys, die er nun vermehrt pflegt.     

 

Bericht von       Züri ränntRobert  Peterhans